Wie gründe ich eine Firma

0
501
views

Wie gründe ich eine Firma richtig?

Mehr Geld verdienen als in Unselbständigkeit oder Nebenbei zu einer fixen Anstellung. Sein eigener Chef sein und Geschäftsideen in paare Münze umwandeln. Doch steckt in dir wirklich ein Unternehmer welche Risiken birgt das in sich? Einige Punkte die noch zu klären sind!

Die Punkte die zu überlegen sind:

• Wie gründe ich eine Firma richtig?

Businessplan, gesetzliche Rahmenbedingungen, Sozialversicherung.

• Brauche ich Mitarbeiter oder ist es eine ein Einzelunternehmen.

Was bei der Einstellung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in rechtlicher Hinsicht zu beachten ist – diverse Beschäftigungsformen und nützliche Tipps zur Personalsuche

• Internet Marketing in Social-Media-Plattformen wenn die Firma auch Werbung übers Internet macht.

Umgang mit neuen Internet-Medien, um in einer vernetzten Welt am Ball zu bleiben

• Meine neue Firma – richtig finanziert, gefördert und versichert

Investitionsfinanzierung, Förderungsmöglichkeiten, Versicherungstipps

• Steuertipps für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer

Jeder, der in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ein Gewerbe ausüben möchte (ob als Einzelunternehmer oder als Unternehmen/Firma), braucht dafür eine Gewerbeberechtigung.

Schritt 1. Die Wahl der für dich passenden Rechtsform (GmbH, Limited oder Inhaberfirma) und des Firmennamens sollte als erster Schritt erfolgen. Je nach Art des Unternehmens und dem Startkapital (Limited unter 1000 Euro, GmbH ab 10000 Euro, oder Inhaberfirme nur Eintragungsgebühren aber volle private Haftung). Vom Startkapital ausgehend wird man eine Kapitalgesellschaft oder eine Personengesellschaft gründen. Zudem können bereits zu Beginn steuerrechtliche Überlegungen eine Rolle spielen.

Schritt 2. Ob für ein Unternehmen eine Eintragungspflicht im Handelsregister besteht, hängt von der Rechtsform ab. Für die Gründung einer GmbH, AG oder Genossenschaft ist ein Eintrag zwingend erforderlich.

Hilfen bei Firmengründungen in Österreich gibt es viele. Kein Neuunternehmer muss sich in ein unüberschaubares Wagnis stürzen, denn Experten wie Insolution.at können vielfach weiterhelfen und bei den ersten Schritten hilfreich zur Seite stehen.

In der Europäischen Union steht es heute jedem Bürger eines EU-Staates zu, als selbständiger Unternehmer in seinen oder einem anderen EU-Staat tätig zu werden. Wer in Österreich eine Firma gründen möchte, der muss zunächst einmal wissen, ob er in einem der freien Gewerbe oder in einem reglementierten Gewerbe tätig wird.

Freie Gewerbe gibt es zahlreihe von der Babysitter-Agentur bis zur Vermittlung von Diskontgeschäften und mehr!

Liste freier Gewerbe Liste freier Unternehmenstätigkeiten

Ein Befähigungsnachweis muss vorgelegt werden, beispielsweise eine Meisterprüfung für die Ausübung reglementierter Gewerbe. Sollte derjenige, der das Gewerbe anmeldet, nicht über den entsprechenden Nachweis verfügen, so kann er einen gewerberechtlichen Geschäftsführer, der über diesen Nachweis verfügt, bestellen. Wichtig ist, dass dieser dann auch tatsächlich mindestens 20 Wochenstunden im Unternehmen beschäftigt ist

Liste der reglementierten Gewerbe

 

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here