Mantelgesellschaften Kaufen oder Verkaufen

Sie möchten eine bestehende inaktive Mantelgesellschaft kaufen? Dann sollten Sie folgendes wissen:

Ein Mantelgesellschaft kann auf zwei Arten entstehen:

  • Eine bereits bestehende Kapitalgesellschaft stellt ihre operative Geschäftstätigkeit ein, bleibt aber als juristische Person bestehen. Man spricht dabei auch von einer inaktiven Gesellschaft oder von einer Mantelgesellschaft.
  • Eine Kapitalgesellschaft wird neu gegründet ohne eine operative Geschäftstätigkeit aufzunehmen. Stattdessen soll sie später als "leere Hülle" der äusseren Rechtsform, z.B. Ltd, GmbH, US Corp. oder AG, an einen Dritten verkauft werden, welcher dann die Gesellschaft zur Aufnahme einer Geschäftstätigkeit nutzen wird. Hier sprechen wir von einer Vorratsgesellschaft.

Vorteile durch Kauf einer Mantelgesellschaft

Der Kauf einer Mantel Gesellschaft hat den Vorteil, dass die Firma bereits besteht und damit keine Gründer notwendig sind. Es ist somit auch nicht mehr ersichtlich, wer Eigentümer der Gesellschaft ist -> ANONYMITAET!

Zudem entfällt die Gründerhaftung, welche bei einer Neugründung ein verstecktes Risiko für die Gründer darstellt. Die Liquidität der Firma wird normalerweise unter anderem vom Alter der GmbH, AG, Ltd oder Corp. abhängig gemacht. So erhalten neugegründete Kapitalgesellschaften weniger Kredit als ältere Gesellschaften, selbst wenn bei der Mantelgesellschaft Zweck, Sitz und Firmenname geändert wurden -> BESSERE BONITAET.

Der Kauf eine AG oder die Vermittlung einer GmbH Mantel Gesellschaft kann schnell, einfach und ohne Beizug eines Notars vollzogen werden.

Wir helfen Ihnen gerne eine Firma in Österreich zu kaufen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Machen Sie deshalb Gebrauch von unserer Kenntnis und Erfahrung im Rahmen eines unverbindlichen Gesprächs unter: