Die Limited & Co KG in Österreich

Volle Haftungsbegrenzung mit der Ltd & Co KG

Die Ltd. & Co KG (auch Limited & Co KG) bietet einige interessante Vorteile gegenüber der “normalen” GmbH & Co KG sowie gegenüber der normalen englischen Ltd. mit Zweigniederlassung in Österreich.

Limited & Co KG

Die Ltd & Co KG ist eine Kommanditgesellschaft (KG), welche die Vorteile der englischen Limited (Ltd) mit der Gesellschaftsform der KG vereint.

Eine KG besteht immer aus einem Komplementär und einem oder mehreren Kommanditisten. Der Komplementär haftet dabei voll und unbeschränkt, der Kommanditist haftet nur bis zur Höhe seiner Einlage. Bei der Ltd & Co KG nimmt die Limited (Ltd) die Position der Komplementärin ein. Damit ist diese eigentlich vollhaftenden Position mit einer Gesellschaft besetzt, deren Haftung wiederum nur auf das Gesellschaftsvermögen begrenzt ist.

Ltd & Co KG

Vorteile der Limited & Co. KG gegenüber der GmbH & Co. KG

  • Für die Limited ist im Gegensatz zur GmbH kein Mindeststammkapital vorgeschrieben. Die Gründunskosten sind deutlich niedriger als bei der GmbH. Dennoch ist eine effektive Haftungsbegrenzung auf das Gesellschaftsvermögen gegeben.
  • Die Limited ist schneller und einfacher gegründet als eine GmbH.
  • Wesentliche gesellschaftsbezogene Änderungen erfordern bei der GmbH eine notarielle Beurkundung, nicht so bei der Limited.
  • Da die Limited selbst nur Gesellschafterstellung innerhalb der nach außen handelnden KG hat, gilt die Limited als non strading company und hat deutlich reduzierte Berichtspflichten und bürokratische Pflichten.

Sie wollen mehr über die LTD & Co KG wissen?

Dann wenden Sie sich direkt an unsere Berater:
Telefon: +43 (0)5550-22048
E-Mail: Anfrage senden